Deutscher PC-Markt um 5,5 Prozent gestiegen


Erschienen: 05.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: PC Games Hardware, Autor: Sascha Piehl

Der deutsche PC-Markt hat im Vergleich zum zweiten Quartal diesen Jahres weiter zugelegt. Nach einer Studie von Gartner Dataquest stieg dieser um 5,5 %. Insgesamt wurden 1,74 Millionen PC-Systeme in Deutschland verkauft. Bei den privaten Nutzern stiegen die Verkäufe um 6,6 % bei Geschäftskunden nur um 4,4 %. Der westeuropäische Computermarkt stieg insgesamt um 9,8 % in dem die deutschen Zuwächse zu 21 Prozent einfliessen. Hier einmal die fünf größten Computeranbieter im zweiten Quartal aufgezählt...

  • Fujitsu Siemens mit 247.585 Systemen
  • Hewlett Packard mit 176.274 Systemen
  • Medion AG mit 140.616 Systemen
  • Dell mit 107.010 Systemen
  • Acer mit 77.764 Systemen
  • « Vorherige News Nächste News »
    Weitere Meldungen

    Kommentar abgebenZum Thread »


    Sicherheitsabfrage
    Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!