Immer aktuell: EPoX mit neuen Bios-Updates


Erschienen: 02.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Natürlich ist auch Hersteller EPoX stets um die Aktualität seiner Motherboards besorgt und veröffentlicht daher fast regelmäßig neue Bios-Updates für aktuelle Produkte. Auch in dieser Woche wurden wieder Basic Input Output Systems einiger Platinen aufgefrischt...

EP-4GEA+
  • Unterstützung des DMA-Moduses unter DOS aktiviert
  • CPU-Unterstützung für Northwood-CPU´s hinzugefügt
  • Anzeige des DMA-Moduses im "sumary table" korregiert
  • Fehler beim Kopieren großer Dateien am HPT372N behoben
EP-4PDA2+
  • Behebt Knackser bei AC97 Audiowiedergabe
  • Neue Funktion bei Highpoint 372N hizugefügt
EP-4PEA, EP-4PEA+
  • Unterstützung des DMA-Moduses unter DOS akteviert
  • CPU-Unterstützung für Northwood-CPU´s hinzugefügt
  • Anzeige des DMA-Moduses im "sumary table" korregiert
EP-8RDA, EP-8RDA+
  • BPL aktualisiert auf 3.09 um die Stabilität des Speicher zu erhöhen
EP-8RDA3+, EP-8RDA3G
  • BPL auf Version 3.09 aktualisiert um die Speicherstabilität zu erhöhen
  • S-ATA Fehler nach S3-Mode gelößt
EP-8K9A2, EP-8K9A3+
  • CPU Erkennung aktualisiert (Athlon XP 2600+/2700+/2800+/3000+)
  • CMOS-Clear nach einem BIOS-Update mit ALT-F4
  • Die Funktion "on" bei PWR after PWR-fail entfernt
  • Festplattenerkennung verbessert
  • +5VSB-Anzeige im Magic health modifiziert
EP-8KRA2+
  • Fehler bei "USER Password Function" behoben
  • Änderung der CMOS-Daten
  • Performance BIOS

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!