Mainboard mit OTES-Kühlung von Abit


Erschienen: 23.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: ABIT, Autor: Christoph Buhtz

Abit hat nun ein Mainboard namens IC7-MAX3 für Intel Prozessoren mit zusätzlicher Kühlung entwickelt. Es soll vorallem für Overclocker zum Einsatz kommen, die Wert auf jeden Grad weniger legen. Gekühlt werden auf dem Mainboard die Spannungsumwandler und Kondensatoren mit einer OTES-Kühlung. Diese ist bereits von der GeForce FX5800 bekannt. Statt einer Temperatur an den Wandlern von ca. 60°, sollen nun nur noch ca. 35° dort sein. Das wirkt sich natürlich positiv für Stabilität und langlebigkeit des Mainboards aus.

Der Intel 875P Chipsatz und FSB800 des IC7-MAX3 sorgen für genügend Power. Zur weiteren Ausstattung gehört ein 6 Channel Serial ATA Raid-Controller, Dual DDR Channel Unterstützung, Gigabit LAN, AGP Pro 8x, 6-Channel Audio Chip und USB 2.0 Unterstützung. Der Preis dieses "High-End" Mainboards wird bei ca. 219€ liegen, über das Erscheinungsdatum ist noch nichts weiter bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!