Nie wieder Outlook Express


Erschienen: 14.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Computerbase, Autor: Christoph Buhtz

Das beliebte E-Mail Programm Outlook Express wird es nicht mehr geben. Microsoft hat nun offiziell die Weiterentwicklung des E-Mail Programms eingestellt. Damit wird sich Microsoft bei Entwicklungsarbeit auf MSN und Hotmail konzentrieren. ZDNet gegenüber bestätigte ein Microsoftsprecher:"So wird die wird die Technologie nicht verschwinden, doch wird an ihr auch nicht mehr gearbeitet", sagte Dan Leach, Leiter von Microsofts "Information Worker Product Management Group".

Damit hofft Microsoft auch, das sich viele Firmen, die bisher mit dem kostenlosen Outlook Express gearbeitet haben, auf das vollwertige Outlook umsteigen. Dafür ist aber wieder die kostenpflichtige Office-Lizenz nötig was leider auch nicht dem Heimanwender erspart bleibt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!