Sun und Hitachi erweitern Kooperation


Erschienen: 26.08.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Sun und Hitachi verlängern ihr weltweites Distributions-Abkommen bis 2006. Rund ein Jahr vor Ablauf der 2001 geschlossenen Kooperation haben sich beide Unternehmen entschlossen, den erfolgreichen Weg mit der Bereitstellung von hochverfügbaren und leistungsstarken End-to-End-Lösungen für das Rechenzentrum fortzusetzen...

Seit Beginn der Kooperation hat Sun 1.200 StorEdge 9900 Systeme, basierend auf der Hitachi Freedom Storage Lightning 9900 V-Plattform, ausgeliefert. Mit mehr als fünf Petabytes (1 Petabyte = 10^15 Bytes) und 90.000 verkauften Plattenlaufwerken, konnte Sun seinen Marktanteil in diesem Segment innerhalb von 18 Monaten von null auf zehn Prozent steigern (IDC 2003). Die Vereinbarung von Sun und Hitachi sieht eine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Hardware, Software und Services vor, um den Einsatz und die Integration von komplexen Infrastrukturen im Rechenzentrum zu vereinfachen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!