ATi-MSI-Deal in letzter Sekunde geplatzt?


Erschienen: 15.12.2003, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn

Donnerstag letzte Woche berichteten wir, dass MSI ab nächstem Jahr auch Produkte auf Basis von ATi-Chips fertigen und vertreiben werde (News), doch daraus scheint nun nichts zu werden. Glaubt man der Quelle von The Inquirer, sollen die Verhandlungen zwischen MSI und ATi gescheitert sein. Nvidia wird auch wohl noch seine Finger im Spiel gehabt haben und sich mit MSI einen exklusiven Hersteller warm halten. MSI verkauft aktuell nämlich 700.000 Nvidia Karten pro Monat und ist damit Spitzenreiter.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!