ATi veröffentlicht Catalyst 3.10


Erschienen: 18.12.2003, 06:30 Uhr, Quelle: ATi, Autor: Patrick von Brunn

Nach dem Release des Catalyst 3.9 ist nun seit gestern Abend der neue Catalyst 3.10 erhältlich. Der neue Treiber behebt wieder eine Reihe von Bugs und Fehler und erweitert das Paket erstmals um den Support der OpenGL Shading Language. Weitere Details in den offiziellen Release Notes. Der Treiber ist für Windows 2000/XP und auch für 98/Me erhältlich.

"This release adds support for the OpenGL Shading Language (GLSL), a flexible, forward-looking, and hardware-independent high-level graphics programming language. The OpenGL Shading Language, defined as an open standard by the OpenGL Architecture Review Board, allows application developers to take advantage of the powerful programmable vertex and pixel processing units present in the 3D graphics system. Open languages offer developers the fastest route to using the latest graphics hardware features..."

Download: ATi Catalyst 3.10 (Windows 9x/Me)

Download: ATi Catalyst 3.10 (Windows 2000/XP)

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!