ENMIC nun auch mit HIS Radeon 9600 XT


Erschienen: 16.12.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Als neues Produkt in der gesamten Palette des Unternehmens ENMIC taucht nun auch eine HIS Excalibur Radeon 9600 XT auf. Bis zu 500 MHz treiben die VPU (ATi Radeon 9600 XT) an. Beim Speicher, wie gehabt ein 128/256 MB DDR mit 128 Bit Memory-Interface, werden Frequenzen bis zu 325 MHz (650 MHz DDR) erreicht. Die Platinum Edition verfügt zusätzlich über Speicherkühler sowie eine innovative aktive Kühlung der VPU und dazu passende Übertaktungsoptionen via Overdrive Technologie. Die Karte ist ab sofort zu einem Preis von 199 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!