Launch des Prescotts im Februar?


Erschienen: 04.12.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Hartware, Autor: Christoph Buhtz

Bald ist es endlich soweit und Intel bringt seinen lang ersehnten Prescott auf den Markt. Als Launch Datum kursiert im Internet der zweite Februar, was allerdings noch unbestätigt ist. Wie schon vorher bekannt war, werden die neuen Prescotts 1 MB L2 Cache haben und mit 800 MHz FSB laufen. Die HT-Technologie (Hyper-Threading) wird ebenfalls integriert sein. Der Prescott soll aber auf nicht allen älteren Sockel 478 Mainboards laufen. Man sollte daher genaustens auf Angaben der Hersteller achten.

Folgende Prescotts werden zu Beginn auf den Markt kommen (Preise noch spekulativ):
  • Pentium 4 SSE3 "Prescott" 3.40GHz - $417
  • Pentium 4 SSE3 "Prescott" 3.20GHz - $278
  • Pentium 4 SSE3 "Prescott" 3.00GHz - $218
  • Pentium 4 SSE3 "Prescott" 2.80GHz - $178
  • Pentium 4 SSE3 "Prescott" 2.80A ohne HT - $163

Wie man sieht sind die Preise bereits bekannt und gelten bei einer Abnahme von 1.000 Stück. Weiterhin wird ein Pentium 4 Extreme Edtion mit 3,4 GHz für 999$ und ein Pentium 4 mit Northwood Kern und 3,4 GHz für 417$ am zweiten Februar erscheinen. Wir werden an den ersten Benchmarks sehen, ob der Intel Prescott dem AMD Athlon 64 die Stirn bieten kann...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!