VIA Vectro VT6204: Neue USB-to-IDE Bridge


Erschienen: 09.12.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

VIA gab heute die Markteinführung der Vectro VT6204 USB 2.0-to-IDE Bridge bekannt. Die Vectro Bridge wurde für den Consumer-Markt und mobile Geräte entwickelt. Die Bridge ermöglicht die nahtlose Anbindung von IDE Peripheriegeräten wie externen Festplatten oder auch optischen Laufwerken.

VIA´s VT6204 USB 2.0-to-IDE Bridge bietet eine Stromspar-Architektur und verfügt über eine Prozesstechnologie, die auch unter kritischen Leistungsbedingungen Anschlussfähigkeit garantiert, während sie zu einer Reihe von IDE Anschlüssen wie HDD, CD-RW, DVD-RW, CD-ROM, DVD-ROM und weiteren IDE Geräten für Netzwerk oder Kommunikation bis zu 480 MBit/sec liefert. Hot-Swap-Verbindungen sind ebenfalls möglich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!