Nvidia überarbeitet Kühlung des GeForce FX


Erschienen: 06.02.2003, 06:30 Uhr, Quelle: [H]ardOCP, Autor: Patrick von Brunn

Die Jungs von HardOCP hatten die Gelegenheit ein neueres Modell von Nvidia´s GeForce FX unter die Lupe zu nehmen. Wie man auf dem Bild unten erkennt, sind die Karten bis auf den FX-Flow (Kühler) exakt gleich - Genau hier liegt der Unterschied zwischen den beiden Platinen...

Der neue FX-Flow wurde ein wenig durch das Entwickler-Team modifiziert was nun folgende Änderungen bringt: Unter 2D ist der Lüfter des Flows deaktiviert und es entsteht, zumindest durch die GeForce FX, kein Lärm. Unter 3D-Volllast, konnte Nvidia die Lautstärke um weitere 5 db senken. Allerdings liegen die Karten nun immer noch bei satten 65 db, was noch ziemlich laut ist. Hier sind alternative Kühlmöglichkeiten, wie zum Beispiel eine Wasserkühlung, sehr attraktiv...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!