SOI hat Schuld an der Verspätung des ClawHammer?


Erschienen: 04.02.2003, 06:30 Uhr, Quelle: K-Hardware, Autor: Patrick von Brunn

Die Kollegen von Tech Report sind der Verspätung des Hammers ein wenig auf den Grund gegangen und haben Hersteller AMD etwas hinterfragt. Dabei stellte sich nun heraus, dass es Probleme mit der neuen SOI-Technologie (Silicon On Insulator) gibt...

Vor etwa einem Monat hatten wir berichtet, dass AMD und IBM künftig vorallem bei der Prozessor-Herstellung enger zusammenarbeiten wollen (News). IBM´s Prozessor-Serie PowerPC nutzt schon seit längerem SOI, wo dies auch problemlos funktioniert. Doch bei AMD´s Hammer werden höhere Taktraten benötigt, wodurch die Chipausbeute leider immer noch sehr niedrig ist. Beim Opteron ist dieses Problem weitaus kleiner, da die Frequenzen nicht so hoch sind wie beim Athlon 64. Zudem ist der Preis eines Opteron einiges höher als der eines Athlon, wodurch eine niedrigere Ausbeute wieder ausgeglichen werden kann. Beim Desktop-Hammer scheint es hier allerdings noch Schwierigkeiten zu geben...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!