TerraTec liefert heute europaweit die GeForce FX Ultra aus


Erschienen: 27.02.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Fast genau einen Monat nach der offiziellen Präsentation der GeForce FX Platinen von TerraTec (News), beginnt man heute mit der Auslieferung der Karten in ganz Europa. TerraTec will seine Produkte besonders durch den großzügigen Lieferumfang attraktiv machen, der unter anderem aus den brandneuen Spielen Splinter Cell und WarCraft III besteht. Die Preise werden bei 649 für die Ultra bzw. 579 Euro für die non-Ultra liegen. Hier die Mitteilung von TerraTec...

"TerraTec Electronic hat heute mit der Auslieferung seiner Mystify 5800 (Ultra) Karten begonnen, die auf der nVidia GeForce FX Technologie basieren. Europaweit ist das Nettetaler Multimedia-Haus damit das erste Unternehmen, das die GeForce FX Karten in die Regale stellen kann. Mit dem neuen GeForce FX Chip von nVidia erschließen sich dem Power-Gamer neue, nie dagewesene Spielerlebnisse.

Die Mystify 5800 wird für EVK 579 Euro und Mystify 5800 Ultra für 649 Euro angeboten. Mit im Preis ist ein umfangreiches Spiele-Paket, das sich buchstäblich sehen lassen kann: Tom Clancy’s Splinter Cell™, Gun Metal™ und Warcraft III™. Sowohl die Mystify 5800 als auch die große Schwester Mystify 5800 Ultra beeindrucken den Anwender durch fantastische Effekte und einem beeindruckenden Wechselspiel von Licht und Schatten. Darsteller, Akteure und Szenarien sind zum Greifen nah. Denn diese Highend-Grafikboards mit Geforce™ FX-Chipsatz bietet die perfekte Kombination aus 3D-Darstellung und ultraschneller Performance.

Mit 500 MHz Grafik-Takt (400 MHz bei der Mystify 5800), 1000 MHz (800 MHz bei der Mystify 5800) Speichertaktfrequenz und 128 MB Hochgeschwindigkeits-DDRII RAM. Genauso wie die Lightspeed Memory Architecture II mit optimierter Farbkompression, Multisampling, echtem Accuview™-Anti-Aliasing und voller DirectX 9-Unterstützung. TerraTec-Geschäftsführer Heiko Meertz: „Mit dieser neuen Grafikkarten-Serie bringen wir als erster Anbieter die ultimative GForceFX Technologie europaweit an den Start. Technologisch der Grundstein für Spiele und Grafikanwendungen der nächsten Generationen.“ Der Leiter des Projektmanagement-Teams, Dirk Schunk, sieht ein erhebliches Potential für TerraTec: „Unsere junge Partnerschaft mit nVidia hat sich überaus fruchtbar entwickelt. Wir sind stolz, diese Technologie als erste in Europa ausliefern zu können.“ Denn in diesem sich schnell drehenden Grafikkartenmarkt sei Schnelligkeit überaus wichtig, um rechtzeitig präsent zu sein, so Schunk.

Keyfeatures:

  • NVIDIA GeForce Multidisplay GPU
  • Grafikchip-Taktfrequenz 5800 (400 MHZ), 5800 Ultra (500 MHz)
  • Speichertaktfrequenz 5800 (800 MHz), 5800 Ultra (1000 MHz) auf DDR II RAM
  • DVI Support für TFT Monitore
  • TV Ausgang
  • Umfangreiches Spielepaket mit Splinter Cell, Gun Metal und Warcraft III
  • Software wie 3D Mark 2001 SE, Performance Analyzer

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!