Yamaha stellt CD-RW-Recorder-Produktlinien ein


Erschienen: 06.02.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Yamaha wird die Fertigung und den Betrieb von CD-Rekordern einstellen. Zumindest für den PC-Bereich, HiFi-CD-Rekorder werden weiterhin hergestellt und verkauft. Den Support der bisher verkauften Geräte hält Yamaha bis zum Auslaufen der gegebenen Garantie. Folgend die offizielle Pressemitteilung von Yamaha...

"6. Februar 2003 - YAMAHA ELEKTRONIK EUROPA hat heute angekündigt, den Verkauf und die Vermarktung von computergestützten CD-RW-Recordern einzustellen. Das Unternehmen begründete dies mit dem rasanten Preisverfall, der anhaltend schwierigen Marktlage und dem äußerst scharfen Wettbewerb.

Die Vermarktung seiner Produkte im Bereich Multimedia, darunter Computerlautsprecher und HiFi-CD-Rekorder für Audio- und Musikanwendungen, setzt YAMAHA ELEKTRONIK EUROPA fort. Änderungen im Vertrieb, Marketing und After-Sales-Service für andere YAMAHA-Produkte wird es nicht geben.

Der technische Support und der Garantieservice für alle YAMAHA CD-Recorder bleiben über die gesamte Garantiedauer hinweg gewährleistet..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!