Athlon 64 nun sogar mit 1 MB L2-Cache


Erschienen: 17.01.2003, 06:30 Uhr, Quelle: tecChannel, Autor: Patrick von Brunn

Wie man im neusten Artikel der Kollegen von tecChannel nachlesen kann, wird es sogar zwei verschiedene Athlon 64 Prozessoren geben. Eine Version mit 1 MB L2-Cache und eine mit gewohnten 256 KB. Als Starttermin der neuen K8-Generation wird in diesem Artikel der Monat März genannt, eventuell werden wir den Hammer auf der kommenden CeBIT sehen. Dies wäre auf jeden Fall eine geeignetee Veranstaltung...

Die Informationen über die beiden verschiedenen Athlon 64 Modelle stammen von einer Roadmap, welche auch noch weitere interessante Informationen enthält. Woher die Roadmap stammt, schreibt tecChannel allerdings nicht. So finden sich zum Beispiel Details zu den kommenden P-Ratings...

Wie das Dokument berichtet, erwarten uns für das 2. Quartal 2003 gleich drei verschiedene Athlon 64 Prozessoren: 2800+, 3100+ und 3400+. Alle drei Varianten werden jeweils mit 1 MB Second-Level-Cache ausgestattet sein. Für das darauffolgende dritte Quartal werden bereits zwei grundlegende unterschiedliche Typen genannt: Der gewohnte Athlon 64 mit 256 KB L2-Cache und einer mit 1 MB Cache. Hierbei wird die 256 KB Variante künftig auf den Codenamen Paris hören und die 1 MB CPUs auf ClawHammer. Der Paris wird mit einem Rating von 3200+ ins Rennen gehen. Des Weiteren wird für das 3. Quartal ein 3700+ Athlon 64 (1 MB) eingeplant. Auch für das letzte Jahresviertel 2003 sind Prozessoren geplant, hier soll die Produktpalette um folgende Chips erweitert werden: Athlon 64 Paris 3500+ und Athlon 64 4000+. Genaures über die Taktraten ist leider nocht nicht bekannt...

Aber auch über den AMD Athlon XP Barton macht die Roadmap ein paar Aussagen, welche sich auf das P-Rating der CPUs beziehen. Demnach will man bis zum Ende diesen Jahres bei einem Rating von 3200+ angelangt sein. Näheres über Hammer und Barton auf der CeBIT...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!