Aus Radeon 9500 wird 9700 - Nun auch per Software


Erschienen: 09.01.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Guru3D, Autor: Patrick von Brunn

In den lezten Tagen berichteten bereits die russischen Kollegen von Overclockers.ru über einen Hardware-Mod einer ATi Radeon 9500 Platine, welcher diese zu einer Radeon 9700 machte, also 4 zusätzliche Pixel-Pipelines freilegte. Doch bald soll dies auch schon per Software möglich sein und das Löten an der Karte wird nicht mehr nötig sein. Klarer Vorteil hier: Kein Verlust der Garantie...

Dies soll schon bald mit dem bekannten Programm RivaTuner möglich sein. Wie auf Guru3D.com berichtet wird, sei der entsprechende Patch bereits fertiggestellt, man sei momentan nur noch damit beschäftigt die entsprechenden Programmzeilen in den bestehenden RivaTuner zu integrieren. Erste Ergebnisse sollen in etwa 1-2 Wochen zu sehen sein...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!