Terratec präsentiert offiziell die Mystify 5800 und 5800 Ultra


Erschienen: 28.01.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Terratec, Autor: Patrick von Brunn

Nach ersten Sepkulationen über eventuelle GeForce FX Platinen von Hersteller Terratec vor knapp einer Woche (News), sind sie nun offiziell, die Mystify 5800 und 5800 Ultra. Die Preise der beiden Karten liegen leider höher, als zuerst angenommen: 579 bzw. 649 Euro. Allerdings bekommt man neben der Karte auch einen super Lieferumfang, der unter anderem aus Vollversionen von Splinter Cell, UT 2003 und 3D Mark 2001SE besteht. Mehr über die Karten und deren technischen Details in der folgenden Pressemitteilung...

"Beginnt für den PC-Spieler ein neues Grafikkarten-Zeitalter? Wenn es nach den Tüftlern von TerraTec geht, hat die Zukunft gerade begonnen. Denn mit dem neuen GeForce™ FX Chip von nVidia™ erschließen sich dem Gamer neue, nie dagewesene Spielerlebnisse. Hier stimmt endlich der DSF-Werbeslogan: "Mittendrin, statt nur dabei!" Die Schwelle zwischen Fiktion und Realität ist bei den TerraTec Grafikboards schnell überschritten. Die ersten Modelle, die das Nettetaler Unternehmen Mitte Februar in den Regalen platzieren wird, heißen Mystify 5800 und Mystify 5800 Ultra. Sie werden 579 Euro respektive 649 Euro (Ultra) kosten. Mit im Preis ist ein Spiele-Paket, das sich buchstäblich sehen lassen kann: Splinter Cell™, Gun Metal™ und Unreal Tournament 2003™. Damit werden die ungeahnten Möglichkeiten bis ans Limit ausgereizt.

Sowohl die Mystify 5800 als auch die große Schwester Mystify 5800 Ultra beeindrucken den Anwender durch fantastische Effekte und einem beeindruckenden Wechselspiel von Licht und Schatten. Darsteller, Akteure und Szenarien sind zum Greifen nah. Denn diese Highend-Grafikboards mit Geforce™ FX-Chipsatz bietet die perfekte Kombination aus 3D-Darstellung und ultraschneller Performance. Mit 500 MHz Grafik-Takt (400 MHz bei der Mystify 5800), 1000 MHz Speichertaktfrequenz (800 MHz) und 128 MB Hochgeschwindigkeits-DDRII RAM. Genauso wie die Lightspeed Memory Architecture II mit optimierter Farbkompression, Multisampling, echtem Accuview™-Anti-Aliasing und voller DirectX 9-Unterstützung.

DVI-Schnittstelle für TFT-Displays (bis 1280 x 1024 Auflösung) und TV-Ausgang bietet bei der Mystify 5800 (Ultra) die Lösung für alle, die für DVD, 3D-Animation und alle anderen Grafikanwendungen ein Highend-Grafiksystem wünschen. Und cool bleiben die Karten auch: dafür sorgt flüsterleise das innovative Kühlsystem FXFlow.

TerraTec-Geschäftsführer Heiko Meertz: "Mit dieser neuen Grafikkarten-Serie bringen wir als erster Anbieter die ultimative GForce™ FX Technologie an den Start. Technologisch der Grundstein für Spiele und Grafikanwendungen der nächsten Generationen." Der Leiter des Projektmanagement-Teams, Dirk Schunk, sieht ein erhebliches Potential für TerraTec: "Wir haben bewiesen, dass wir ein sehr aggressives ‚Time-to-Market´ realisieren können. In die Hand versprochen! High End Gamer können sich in den nächsten Monaten auf weitere Highlights aus dem Hause TerraTec freuen."

Keyfeatures:

  • NVIDIA GeForce™ Multidisplay GPU
  • Grafikchip-Taktfrequenz 5800 (400 MHZ), 5800 Ultra (500 MHz)
  • Speichertaktfrequenz 5800 (800 MHz), 5800 Ultra (1000 MHz) auf DDR II RAM
  • DVI Support für TFT Monitore
  • TV Ausgang
  • Umfangreiches Spielepaket mit Splinter Cell, Gun Metal und Unreal Tournament 2003 Software wie 3D Mark 2001 SE, Performance Analyzer

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!