VIA präsentiert den Antaur Mobilprozessor


Erschienen: 08.07.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

VIA kündigte heute die Markteinführung des neuen VIA Antaur Mobilprozessors an. Der VIA Antaur Prozessor liefert eine gute Kombination aus sehr geringer Leistungs-aufnahme und geringer Wärmeentwicklung mit erweiterten Performance-Eigenschaften für die meisten geläufigen Soft-warelösungen für Anwender sowie für Programme zum Abspielen digitaler Medien. Er wurde speziell für die sich rasant entwickelnde Generation der Slim- und Light-Notebooks entwickelt...

Diese Produktgruppe bildet inzwischen den Standard und zeichnet sich durch hohe Mobilität aus. Sie ermöglicht einen Simply Mobile Lifestyle. Der VIA Antaur Prozessor erweitert darüber hinaus durch Konfiguration mit den WLAN Technologien 802.11b, 802.11a oder 802.11g die Grenzen des mobilen Computings. Die Nutzer dieser Verquickung erhalten dadurch eine noch nie da gewesene Freiheit und Annehmlichkeit bei der Verbindung ihres Notebooks zu der weltweit ansteigenden Anzahl von öffentlich verfügbaren WLAN Hotspots. Hier zu ein Ausschnitt aus der Pressemeldung...

"Mit der Einführung des VIA Antaur Prozessors sehen wir eine große Chance, die Gesamtgröße des Notebookmarktes zu erweitert, indem wir eine neue Generation von innovativen Designs für Slim- und Light-Notebooks ermöglichen. WLAN Anschlussfähigkeit, höhere Akkulaufzeiten und eine hohe Leistungsfähigkeit werden den Menschen die Freiheit geben, sich an den Früchten des Simply Mobile Lifestyles zu erfreuen..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!