Asus Hyper Path: EPoX bringt ähnliches Feature


Erschienen: 13.06.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Auch Hersteller EPoX ist stets auf Aktualität seiner Hauptplatinen bedacht und bringt neue Bios-Updates, sowohl für Pentium IV als auch für Athlon XP Plattformen. So unterstütz das 8RDA+ nun den kommenden AMD Thorton und das i865PE Board (4PDA2+) ein ähnliches Feature, wie wir es vom Asus P4P800 kennen (Hyper Path). Somit wird das EPoX 4PDA2+ durch das neue Bios-Update einiges an Performance zulegen können...

EPoX EP-4PDA2+
  • Support PCB2.0. (VR9)
  • Solved High Point 372N RAID0 copy large files data lose
  • Add [Fast Cs Item] and [Intel CPC Item] for memory performance
  • Support Willamette CPU at PCB2.0
  • Support BoardCom 5705, 5788, 5702 PXE function
  • Add [Turbo Item] for support Fatest performance
EPoX EP-8RDA+
  • Update BPL to V3.02 R1
  • Support auto detect Thorton CPU
  • For fix MCP2/A04 USB signal clock jitter
EPoX EP-8K9A / EP-8K9AI
  • Modify ROM_Sip_Mode to solve C.C. Winstone 2002 burn-in unstable
  • Added new K7 CPU data for information show. (XP 2600+/ 2700+/ 2800+/ 3000+)

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!