Asus: Markteinführung der V9950 Serie


Erschienen: 25.06.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Asus gibt offiziell die Markteinführung der V9950 Grafikkarten bekannt. Die neuesten Grafikkarten aus dem Hause Asus basieren auf den aktuellen Grafikprozessoren der GeForce FX 5900 Familie von Nvidia. Leistung pur für kinoreife 3D Grafiken, das ist das Motto der neuen Serie. Die FX 5900 GPU wird in einem hochintegrierten 0,13 µm Prozess gefertigt und besitzt eine phänomenale Speicherbandbreite von 256 Bit. In Kombination mit Nvidia´s exklusiver Lightspeed Memory Architecture werden somit große Texturmengen und komplexe Beleuchtungseffekte in atemberaubender Geschwindigkeit bewältigt. Zusammen mit den neuen Algorithmen für anisotropisches Filtern erhöht die Intellisample Hi-Resolution Compression Technolgy (HCT) im Vergleich zu bisherigen Lösungen die Effizienz in Textur-, Farb- und Z-Kompression um ca. 50 Prozent...

Hohe Leistung bedingt oft hohe Temperaturen. Um diesen Effekt zu minimieren, entwickelte Asus eine völlig neue und kompakte Kühllösung, die nur einen PCI-Slot auf dem Mainboard belegt. Zwei langsam drehende Qualitätslüfter halten die Geräuschentwicklung im Rahmen von 30 dB. In Kombination mit einem speziell entwickelten Kupferkühler wird die V9950 Serie effektiv und vor allem leise gekühlt. Als Extra wird Asus seine Grafikkarten, beginnend mit der V9950 Serie, mit einem innovativen Tool ausstatten. GameFace ist ein Audio/Video Kommunikation Programm, das Punkt-zu-Punkt Video-Konferenzen in Echtzeit ermöglicht. Das Bild einer USB Webcam wird in Spielen als transparentes Overlay eingeblendet...

Zur Einführung der neuen V9950 Grafikkarten Serie verlost Asus vom 25. Juni bis 29. Juni täglich eine V9950 /TD Grafikkarte und ein Promotionpack Splinter Cell der Firma Ubisoft. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Asus Deutschland WebSite. Beide V9950 Platinen sind ab Anfang Juli in Deutschland erhältlich...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!