ClusterWorld: Opteron erhält Auszeichnung


Erschienen: 28.06.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

AMD gab heute bekannt, dass die AMD Opteron Prozessormodelle 240, 242 und 244 eine angesehene Auszeichnung auf der ClusterWorld Conference & Expo in San Jose, CA erhielten. Dieser Preis würdigt die Innovationsstärke der AMD Opteron Prozessoren für die Cluster Technologie...

"Die Auszeichnungen Excellence in Cluster Technology sind der neue Standard für Innovationen bei Cluster Systemen," sagte Adam Goodman, CEO von QuarterPower Media, Herausgeber des Linux Magazine und Organisator der ClusterWorld Conference & Expo. "Diese Produkte und ihre Hersteller bieten die besten zur Zeit erhältlichen Lösungen für alle Kunden, die Cluster Systeme benötigen. AMD verdient Beifall für diese Leistung..."

"Mit dem AMD Opteron Prozessor gibt AMD Kunden im kommerziellen und wissenschaftlichen IT Bereich sowie in Forschungseinrichtungen die Möglichkeit, ihre Infrastruktur auf 64-bit Computing umzustellen und dabei weiter die volle Kompatibilität und Leistungsfähigkeit ihrer vorhandenen 32-bit Anwendungen zu nutzen," sagte Ben Williams, Director Server/Workstation Business Segment von AMD. "Diese Auszeichnung auf der ClusterWorld und die ausgezeichneten Bewertungen unterstreichen den Durchbruch des AMD Opteron Prozessors im Segment der Cluster..."

Der AMD Opteron Prozessor ist auf einzigartige Weise für das Modelling und für Designanwendungen in Clustern geeignet. Er basiert auf dem Industriestandard der x86 Architektur und enthält einen integrierten DDR Memory Controller, dank HyperTransport™ Technologie einen überlegenen I/O Durchsatz und Skalierbarkeit für bis zu acht Prozessoren, ohne hierfür externe Logikbausteine zu benötigen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!