EKL Radial Kühlsystem mit Easy-Change


Erschienen: 03.06.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem die EKL AG pünktlich zur Einführung von Intel´s Pentium IV mit HyperThreading ein CPU-Kühlsystem der neuesten Generation vorgestellt hatte, kommen jetzt Radial-Lösungen auf dem Markt, welche mit verschiedensten Lüftern ausgestattet werden können (Papst, Kugellager, 70 mm oder 80 mm Durchmesser, temperaturgesteuert oder feste Drehzahl)...

Der Markt bietet Mainboards mit oder ohne Temperaturregelung an, deshalb ist es notwendig CPU-Kühlsysteme mit entsprechenden Lüftern auszustatten, damit sich im Betrieb die Lüfter- und Mainboardtemperaturregelung nicht stören. Die Radial Serie von EKL wurde nun auch mit dem neuen Easy-Change Befestigungssystem benutzerfreundlich optimiert. Die Kühlsysteme lassen sich nun einfach durch einen ergonomischen stabilen Clip aus vernickeltem Stahl installieren oder deinstallieren. Das EKL Clip System verspricht einen stabilen Halt auf dem Prozessor und hält die Vorgaben von Intel in puncto Anpressdruck auf die CPU optimal ein. Ein Austauschen des Lüfters ist mit dem neuen Befestigungssystem problemlos möglich. Durch die radiale Bauform der EKL Kühler werden neben der CPU ebenfalls auch umliegende Bauteile auf den Mainboards gekühlt...

Die Produktserie von EKL berücksichtigt wie kein anderer Hersteller die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Mainboard-Herstelller und bietet damit die entsprechende zukunftsweisende Technologie an...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!