Intel auf der Supercomputer Conference 2003


Erschienen: 25.06.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Bereits zum 18. Mal findet die Internationale Supercomputer Conference (ISC) statt - in diesem Jahr erstmals mit Intel als Hauptsponsor. Intel´s Engangement im Bereich High Performance Computing wächst kontinuierlich und verschafft Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit seinen extrem leistungsfähigen Systemen einen Wettbewerbsvorteil...

Die Internationale Supercomputer Conference ist europaweit die größte und weltweit die zweitgrößte Konferenz zum Thema Hochleistungsrechner. Jedes Jahr treffen sich dort Anwender der sogenannten Supercomputer (Vertreter aus Industrie und Wirtschaft, Universitäten und Regierung) mit Herstellern und Betreibern. Intel ist auf dem Stand #35, 44, 45 vertreten und wird dort neben Highperformance Systemen unter anderem auch eine Lifescience Demo präsentieren...

Intel auf der ISC 2003 vom 24. bis 27. Juni 2003:
Intel Stand: #35, 44, 45
Heidelberg Convention Center, Kongresshaus Stadthalle Heidelberg Neckarstaden 24 D-69117 Heidelberg

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!