Neue Starter-Kits: devolo MicroLink dLAN


Erschienen: 16.06.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Die devolo AG ergänzt ihr Steckdosen-Heimnetzwerk MicroLink dLAN (Direct Local Area Network) um zwei neue Starter-Kits. In den praktischen Produkt-Bundles sind entweder zwei HomePlug-Ethernet-Adapter oder ein Ethernet- und ein USB-Gerät zusammengepackt. Gegenüber dem Kauf der Einzelprodukte lassen sich damit etwa 30 Euro sparen...

Wer seinen ISDN- oder DSL-Anschluss über die bestehende 230 V Leitung im Haus ohne großen Aufwand bis in jedes Zimmer verlängern oder über die Stromsteckdosen ein eigenes Computer-Heimnetzwerk aufbauen will, kann nun sofort loslegen und gleichzeitig Geld sparen. Das Starter-Kit besteht entweder aus zwei MicroLink dLAN Ethernet-Adaptern zum Preis von 229,90 Euro oder einem Ethernet- und einem USB-Gerät für 199,90 Euro...

Die Installation ist ein Kinderspiel: Der MicroLink dLAN Ethernet-Adapter wird einfach über das mitgelieferte Kabel an die Ethernet-Schnittstelle des Modems angeschlossen und dann in eine Steckdose in der Nähe gesteckt. Anschließend muss nur noch der zweite Adapter im gewünschten Raum ebenfalls in eine Stromsteckdose gesteckt und – je nach Typ – entweder mit einer USB- oder einer Ethernet-Schnittstelle des PCs oder der Spielekonsole verbunden werden. Nach der Installation der Software ist das Heimnetzwerk sofort einsatzbereit...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!