TEAC bringt neuen DVD-Brenner: DV-W50D


Erschienen: 13.06.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Schon im Juni kommt der neue TEAC Dual DVD Brenner auf den Markt. Das Brennen von DVDs am eigenen PC wird jetzt noch schneller und flexibler. Der neue TEAC DVD-Brenner ermöglicht nun eine 4-fache Schreibgeschwindigkeit für DVD+/-R, 2-fach für DVD-RW und 2,4-fach bei DVD+RW. CD-Rs bespielt der Highspeed-Brenner mit 16xSpeed, CD-RWs sogar mit 10x Geschwindigkeit...

Das ATAPI/IDE Drive verfügt über einen 2 MB großen Datenpuffer, der den kontinuierlichen Datenfluss beim Brennen gewährleistet. Zusätzlich sichert ein Buffer-Underrun-Schutz den Datentransfer während des Brennvorgangs. In die Firmware des Laufwerks hat TEAC die „Regional Playback Control“ (RPC Phase II Mode) integriert. Änderungen an den DVD-Ländercodes können bis zu 5 Mal vorgenommen werden...

Der TEAC Brenner wird mit der anwenderfreundlichen Brenner- und Studio Software von Pinnacle (Version 8) ausgeliefert, die bereits mehrfach ausgezeichnet worden ist. Im Programmpaket enthalten ist ebenfalls die Audiosoftware SmartSound. Mit ihr lassen sich passend zum Film selbst komponierte Soundtracks aufnehmen...

Der DV-W50D wird als Kit inklusive der DVD Authoring, Editing, Playback und CD Recording Software sowie einem DVD-R Rohling geliefert. Der Brenner wird etwa 290 Euro kosten...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!