Toshiba Notebook mit GeForce FX Go 5600


Erschienen: 05.06.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nvidia´s Grafik-Lösung in Kombination mit Satellite 5205-S705 verwandelt einem mobilen PC in eine führende Entertainment-Plattform. In Kombination mit 64 MB DDR-RAM, kann das Notebook bzw. der Grafikchip einiges an Leistung vorlegen. Weitere Informationen über das Notebook in der folgenden Pressemitteilung von Nvidia Deutschland...

"Santa Clara, CA- 05 Juni 2003 - NVIDIA® (Nasdaq: NVDA), der weltweite Marktführer bei Visual Processing Lösungen kündigte heute an, dass die Toshiba Computer Systems Group (CSG), eine Division der Toshiba American Information Systems, für ihr Satellite® 5205-S705 Notebook NVIDIAs GeForce(tm) FX Go5600 Graphics Processing Unit (GPU) mit 64MB DDR Video Memory gewählt hat. GeForce FX Go5600 zeichnet sich durch einzigartige Bildqualität aus, überwältigende Performance und industrieführende Video-Fähigkeiten. In Kombination mit Microsofts Windows® XP Pro Media Center Edition, definiert das Satellite 5205-S705 mobile PC-Erlebnisse gänzlich neu, indem es sich weg von einem reinen Produktivitäts-Instrument hin zu einer komplett selbständigen Unterhaltungs-Plattform bewegt. "Das Satellite 5205-S705 ist das erste Notebook, dass mit NVIDIAs GeForce FX Go5600 GPU ausgeliefert wird, die eine aufregende Unterhaltungs-Plattform für mobile Anwender ist," sagt Oscar Koenders, Vice President of Product Marketing and Worldwide Product Planning bei CSG. "In den letzten zwei Jahren haben Toshiba und NVIDIA gemeinsam der Grafik-Performance und dem mobilen Computing zu neuen Höhen verholfen. Mobilen Anwendern wird es somit ermöglicht, Multimedia Anwendungen auszuführen, die früher nur auf einem Desktop PC möglich waren."

Die GeForce FX Go5600 ist die ultimative mobile Grafik-Lösung für mobiles Unterhaltungs-Computing. GeForce FX Go5600 wurde entwickelt, um kinogleiche Spezial-Effekte und studiogleiche Farb-Qualität wiederzugeben sowie 3D-Welten und -Charaktere auf einem noch nie da gewesenen Niveau zum Leben zu erwecken. Durch die Kombination einzigartiger Video-Wiedergabequalitäten, extremer Software-Stabilität, Zuverlässigkeit und Kompatibilität verändert GeForce FX Go5600 die Art und Weise wie Anwender ihr Notebook verwenden. "NVIDIA ist hoch erfreut über die Partnerschaft mit Toshiba, einem Unternehmen, dass für Qualität und Innovation im Bereich Notebook-Plattformen steht," so Jeff Fisher, Executive Vice President of Worldwide Sales bei NVIDIA. "Das Satellite 5205-S705 Media Center Notebook mit der GeForce FX Go5600 GPU bedeutet die Konvergenz von Funktionalität, Mobilität und Unterhaltung, so wie sie von Anwendern verlangt wird."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!