VIA KT600: Erste Details zum Asus A7V600


Erschienen: 04.06.2003, 06:30 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn

Auf der WebSite von Asus sind nun bereits erste Informationen zum neuen Asus A7V600 zu finden, welches auf VIA´s neuem KT600 basieren wird. Wie Asus weiter angibt, hat die Massenproduktion der Boards bereits begonnen. Bis wann erste Platinen den Weg in die Läden finden werden, und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt...

Asus A7V600 (KT600)
  • Sockel A für Athlon XP
  • Bis zu 400 MHz Front Side Bus
  • VIA KT600 mit VT8237 Southbridge
  • 3x DIMM-Sockel für bis zu 3 GB Speicher
  • Unterstützt PC3200/2700/2100/1600 non-ECC
  • 10/100 MBit/sec LAN
  • 6-Kanal Audio mit S/PDIF-Ausgang
  • 1x AGP 8x
  • 2x UDMA133/100/66
  • 8x USB 2.0 Ports
  • 2x Serial ATA inkl. RAID 0,1
  • 6x PCI-Slots
  • ATX Form Faktor

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!