CeBIT: Neue nForce 2 WinFast Serie von Leadtek


Erschienen: 12.03.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Auch Hersteller Leadtek hat heute sein Produktportofolio etwas erweitert und seine Mainboard-Serie aufgestockt. Leadtek´s WinFast nForce2 Mainboard-Serie umfasst nun die Produkte K7NCR18D Pro II, K7NCR18D Pro, K7NCR18D, K7NCR18G, K7NCR18DM und K7NCR18GM. Das K7NCR18D Pro II wird unter anderem über Serial-ATA und 200 MHz Front Side Bus verfügen. Ein Preis ist bisher noch nicht bekannt. Folgend die offizielle Pressenachricht...

"12. März, CeBIT Hannover - Leadtek Research Inc., ein führender Entwickler und Hersteller von Grafikkarten-Technologien, Mainboards und Kommunikationsprodukten stellte heute seine neue WinFast nForce2 Serie von Hochleistungsmainboards vor, die auf den neuen NVIDIA nForce2 Plattform Prozessoren basieren.

Leadteks WinFast nForce2 Mainboardserie umfasst die Produkte K7NCR18D Pro II, K7NCR18D Pro, K7NCR18D, K7NCR18G, K7NCR18DM und K7NCR18GM. Unter Einsatz der aktuellen NVIDIA Plattform Prozessoren nForce2 IGP/SPP und nForce2 MCP/MCP-T liefern diese leistungsfähigen Mainboards eine unvergleichliche Performance, realistische Dolby Digital 3D AudioWiedergabe und ein Maximum an Verbindungsfähigkeit. Ob es das WinFast K7NCR18G Mainboard mit interner GeForce4 MX Grafik oder ob es eins der Winfast nForce2 Mainboards dieser neuen Produktlinie ist, die über alle AGP 8X Unterstützung verfügen, bei allen WinFast nForce2 Produkten ist eine hervorragende Grafikausgabe sichergestellt.

Die Mainboards WinFast K7NCR18G/18D Pro unterstützen IEEE 1394a (FireWire) und digitale AC-3 Audiowiedergabe. Zusätzlich zum Lieferumfang gehört die Software Video Studio 6.0 und Cool 3D. Darüber hinaus wird das K7NCR18D Pro II Serial ATA und einen 400 MHz FrontSide Bus (FSB 400) bieten. Durch Leadteks beständigen Focus bei der Erstellung innovativer Hardwaredesigns, auf Qualität, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu achten, stellen diese neuen Mainboards einen wahren Gradmesser dafür dar, wie exzellentes Design und eine technisches durchdachte Konstruktion fortwährend als Garant wirken, damit die Leadtek Produkte sich von der Masse abheben.

„Durch die Kombination aus revolutionärem Konzept und neuer Technologie von NVIDIA mit Leadteks Erfahrungen im Hardwaredesign und in hochwertiger Verarbeitung bietet die neue Winfast nForce2 Mainboardserie die beste Leistung in ihrer Klasse. Das Ergebnis legt Zeugnis über das vereinte Engagement für hervorragende Leistung von beiden Firmen ab,“ sagte K. S. Lu, CEO bei Leadtek Research Inc. „Wir sind sehr stolz auf unsere langjährige Zusammenarbeit mit NVIDIA und die großartigen Produkte, die wir dank dieser Partnerschaft auf den Markt bringen konnten.“

Die WinFast nForce2 Serie, basierend auf NVIDIAs neuen nForce2 SPP und nForce2 MCP-T Plattform Prozessoren, kombiniert mit leistungsfähigen Dual 400MHz DDR Speicherkontrollern, bieten die doppelte Bandbreite der standardmäßigen DDR Core Logic Chipsätze. Das Resultat ist ein Anwachsen der Bandbreite von bis zu 50% gegenüber der vorherigen Generation von nForce Plattform Prozessoren. Zusätzlich finden sich weitere leistungsfähige Merkmale wie Unterstützung von USB 2.0, ATA133 und Firewire. Die ‚Digital Media Platform’ ist die hervorragende Lösung für eine ganze Reihe von Applikationen und Lösungen. Weiterhin sind alle WinFast nForce2 Motherboards mit dem bekannten O.T.S. (Over Temperature Shutdown) X-BIOS II Feature für Systemsicherheit und Leistungs-Feintuning sowie Unterstützung für SmartCard Reader und Smart Memory Cards für state-of-the-art Multimedia Support. Endkunden, Enthusiasten und kommerzielle Anwender werden von der hervorragenden Leistung und Funktionalität der WinFast nForce2 Motherboards überzeugt sein..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!