Erste Folgen des Irak-Kriegs: CPU-Preise steigen


Erschienen: 31.03.2003, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn

Nun zeigt der jüngste Golf-Krieg auch seine Auswirkungen im Bereich der IT-Welt: Preise für Intel und AMD Prozessoren steigen, wobei Intel letzte Woche den Anfang gemacht hat, und man bei AMD nun nachgezogen ist...

Nach Informationen von The Inquirer, hat Hersteller AMD letzte Woche Freitag seinen Großkunden mitgeteilt, dass der Preis pro Prozessor um bis zu 12 US-Dollar steigen wird. Die ersten Preissteigerungen traten bereits heute in den USA in Kraft, und werden in Kürze auch Europa erreichen. AMD selbst hofft, dass die Preise nach etwa 1-2 Wochen wieder auf normales Niveau gesenkt werden können...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!