GEiL demonstriert neue DDR500-Module


Erschienen: 21.03.2003, 06:30 Uhr, Quelle: x-bit labs, Autor: Patrick von Brunn

Auf der vergangenen CeBIT 2003, hat uns Speicherspezialist GEiL seine neusten DDR466 Module vorgeführt, und legt nun bereits wieder nach: Die Golden Dragon Serie von GEiL. Der neue PC4000 (DDR500) soll dem Pentium IV einen noch höheren Front Side Bus ermöglichen, und ihn in neue Leistungsebenen befördern...

Hersteller GEiL hat die neuen Module bereits in einem entsprechend übertakteten System vorgeführt, und konnte dabei einen Intel Pentium IV auf satte 3,25 GHz beschleunigen. Der FSB lag dabei bei glatt 1000 MHz. Die Testplattform basierte auf Intel´s neuem i875P alias Canterwood. Benchmarks hat GEiL bisher leider nicht veröffentlicht, diese werden aber sicherlich noch in den nächsten Tagen folgen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!