Nvidia NV35 bereits im zweiten Quartal?


Erschienen: 09.03.2003, 06:30 Uhr, Quelle: x-bit labs, Autor: Patrick von Brunn

Die Kollegen von x-bit labs hatten die Gelegenheit eine Roadmap eines bekannten Nvidia-Partners etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Somit konnte man ein paar neue Informationen zum NV35, dem NV30 Nachfolger, sammeln: Laut dieser Roadmap soll der neue Nvidia High-End Chip bereits im zweiten Quartal diesen Jahres fertig für die Massenproduktion sein...

Der NV35 soll im Vergleich zum NV30 einiges an Performance zulegen und gleichzeitig weitere Verbesserungen und zusätzliche Features beinhalten. Auch die Yield-Rate (Chipausbeute pro Wafer) soll deutlich gesteigert werden und der Verkauf der Chips rechtzeitig starten. Um eine Reihe weiterer Features zu integrieren, wird der NV35 auf insgesamt 130 Millionen Transistoren basieren, 5 Millionen mehr als der NV30...

Relativ wenig ist bisher über die genauen technischen Daten bzw. die Ausstattung bekannt. Üblicherweise wird der NV30 Nachfolger bis zu 256 MB DDR-II Speicher verwalten können, DirectX 9.0 unterstützen und vieles mehr. Zu hoffen bleibt allerdings, dass Nvidia endlich den FX-Flow aufgibt und sich eine neue Kühlmethode ausdenkt, da diese weder durch grandiose Leistung, noch durch besonders niedrige Geräuschentwicklung glänzt...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!