Verwirrung: VIA KT400A nun doch mit FSB400?


Erschienen: 24.03.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

VIA selbst sorgt auf der eigenen Internetpräsenz für ein wenig Verwirrung um den neusten Chipsatz - KT400A. Wie man auf der Produktseite des VIA KT400A nachlesen kann, scheint dieser nun doch über FSB400-Support verfügen. Nach letzten Informationen soll jedoch erst das Nachfolgermodell, der KT600, den neuen FSB-Standard unterstützen und somit bereit für die kommenden AMD Athlon XP Prozessoren sein. Hierfür plante man eine neue South- und eine neue NorthBridge (VT8377 bzw. VT8377A-CE)...

Wie man nun jedoch auf einem Blockdiagramm des KT400A erkennen kann, wird dieser bereits mit FSB400 Unterstützung ausgezeichnet. Hierbei könnte es sich um einen kleinen Fehler seitens VIA handeln, oder der KT400A wird nun doch 200 MHz FSB unterstützen. Doch was wird dann aus dem KT600?

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!