DiskOnKey: Der einzigartige USB-Stick mit 1 GB Kapazität


Erschienen: 20.05.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Der neue USB-Stick von dexxon ist ab sofort sogar mit einer Kapazität von einem GB erhältlich. Dank der USB 2.0 Schnittstelle wird eine superschnelle Datenübertragung gewährleistet. Zusätzlich schützt KeySafe sensible Daten zuverlässig. Der Stick wird künftig zu einem Preis von 549 Euro erhältlich sein. Weitere Informationen in der folgenden Pressemitteilung...

"Ab sofort hat die dexxon data media and storage GmbH, Wiesbaden, den HiSpeed USB-Speicherstick DiskOnKey mit Kapazitaeten von bis zu 1 GB im Programm. Trotz der hohen gebotenen Speichermenge ist der DiskOnKey ueberaus kompakt und leicht. Die Abmessungen betragen lediglich 85,4 x 15,3 x 25,3 Millimeter (L x B x H). Damit passt der Stick in jede Hosentasche oder laesst sich sogar am Schluesselbund tragen. Eine entsprechende Oese ist am Stick angebracht. Gegenueber herkoemmlichen USB-Flashspeichermodulen erreicht der DiskOnKey dank der USB-2.0-HiSpeed-Schnittstelle (480 MBit/s) eine etwa dreimal schnellere Performance. Daten werden im Schnitt mit 3,1 MB pro Sekunde gelesen. Beim Schreiben kommt der DiskOnKey immer noch auf 1,1 MB pro Sekunde. Ein Foto, das mit einer 3-Megapixel-Kamera aufgenommen wurde, ist also in rund einer halben Sekunde vom Stick auf den PC uebertragen. Auf dem 1 GB grossen Wechseldatenspeicher lassen sich bis zu 1.000 hochaufloesende Fotos, 100 Stunden MP3-Musik und natuerlich alle weiteren digitalen Dokumente speichern. Selbst ganze Videofilme finden auf dem DiskOnKey Platz. Damit die gespeicherten Daten jederzeit vor Missbrauch oder Verlust geschuetzt sind, hat der Anwender die Moeglichkeit, den Inhalt des USB-Sticks mittels eines Passwortes zu verschluesseln. Moeglich macht das die patentierte KeySafe(tm)-Technologie.

Fuer die Inbetriebnahme des DiskOnKey sind keine Treiber erforderlich (Ausnahme: unter Windows NT 4.0 und 98SE - die Treiber koennen im Internet downgeloaded werden. Der Stick wird einfach am USB-Port angesteckt und erscheint dann als Wechselspeicherlaufwerk auf dem Desktop. Per Drag&Drop lassen sich alle Daten ganz einfach zwischen Computer und DiskOnKey austauschen. Die mitgelieferte MyKey-Software ermoeglicht auch den Abgleich der Daten auf dem Stick mit Daten auf dem PC. Dies garantiert, dass stets die neuste Version eines Dokumentes gespeichert wird. Ein UEberschreiben mit alten Inhalten wird damit verhindert.

DiskOnKey von dexxon dient auch als Werbemittel. Der Kaeufer hat die Moeglichkeit, den Stick nach seinen Wuenschen zu personalisieren. So ist etwa der Aufdruck eines Firmenlogos oder eines Fotos machbar.

In Deutschland ist der HiSpeed-DiskOnKey ab sofort mit vier verschiedenen Speicherkapazitaeten erhaeltlich. Der GB-Stick kostet 549 Euro. Die Preise fuer die kleineren Versionen betragen 299 Euro fuer 512, 175 Euro fuer 256 und 99 Euro fuer 128 MB Kapazitaet. Auch Speichermodule fuer den FullSpeed-USB-Port (12 MBit/s) hat dexxon im Programm. Die Kapazitaeten liegen bei 128 MB (96 Euro), 64 MB (59 Euro) beziehungsweise 32 MB (38 Euro). Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Endkundenpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!