PDA-Navigationssystem von Yakumo


Erschienen: 20.11.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Im Dezember geht eine weitere Edition der Yakumo Co-Pilot Serie an den Verkaufsstart. Diesmal handelt es sich um ein Bundle aus dem Yakumo PDA delta 300 und der Software Destinator 3 Standard. Damit wird der Yakumo Co-Pilot II zu einem preisgünstigen PDA-Navigationssystem im Markt, welches für 379 Euro ab Dezember erhältlich ist.

Im PDA delta 300 steckt ein Intel PXA255 Prozessor mit 300 MHz Taktfrequenz. Das Gehäuse ist im silbernen Design. Ein 3,5 Zoll TFT LC-Farbdisplay mit LED-Backlight und einer Auflösung von 240 x 320 sowie 65 K Farben, der 4-Wege Joystick, vier weitere unktionstasten und das Leichtgewicht von 118 g stellen die wichtigen Daten des delta 300 dar. Der neue PDA von Yakumo arbeitet bis zu 9,5 Stunden ohne jeden Netzanschluss. Neben dem Co-Pilot II mit Deutschlandkarte ist eine Variante mit dem Kartenmaterial Alpenregion erhältlich. Diese Karte umfasst Österreich, die Schweiz, Südbayern und Norditalien.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!