Pentium IV ohne Heatspreader gefällig?


Erschienen: 06.11.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Als ganz besonderen Service bietet das Unternehmen 1A-Cooling ab sofort die Möglichkeit der Entfernung des Heatspreaders von Pentium IV Prozessoren an. Ab Dezember 2003 ist dieser Service abrufbar und soll auch gleich in Kombination mit bei 1A-Cooling gekauften P4-Prozessoren möglich sein. So wird beispielsweise das "Cleanen" eines Pentium IV mit 2,8 GHz bereits für 14 Euro erhältlich sein. Natürlich sollte man bedenken, dass natürlich die Garantie auf die CPU verloren geht. Weitere Informationen auf der Website von 1A-Cooling.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!