Philips entwickelt 16-fach DVD+R-Brenner


Erschienen: 20.11.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Tom´s Hardware Guide, Autor: Christoph Buhtz

Lange Wartezeiten beim DVD brennen werden bald ein Ende haben. Philips hat ein neues Verfahren entwickelt, dass es ermöglicht, DVDs in 16-facher Geschwindigkeit zu brennen. So wurde ein erster normaler DVD+R-Rohling innerhalb von sechs Minuten voll beschrieben. Philips plant daher, einen neuen 16-fach DVD+R und DVD+RW Standard zu entwickeln.

Wichtige Faktoren für das beschreiben des Rohlings sind nach Philips, Zeit, Intensität und die Art des Schreibens. Durch Verbesserungen in der Hardware, dreht sich der Rohling mit 180 Umdrehungen pro Minuten und wird von einer Laser-Elektronik mit 420 MHz exakter bearbeitet.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!