Rambus ist zurück: SiS stellt R659 vor


Erschienen: 06.11.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem die Rambus-Technologie und auch die entsprechenden Chipsätze in den letzten Monaten in Vergessenheit geraten sind, feiert Rambus nun in Form des SiS R659 sein Comeback. Der neue Quad-Channel Controller ermöglicht den Einsatz von Rambus-Modulen mit bis zu 1.200 MHz, was wiederum einen Datendurchsatz von bis zu 9,6 GB/sec ermöglicht (theoretisch). In Kombinationen mit der SiS 964 Southbridge wird der Chipsatz natürlich auch Serial-ATA, USB 2.0 und viele weitere Features bieten. Bis wann die ersten Hauptplatinen auf den Markt kommen ist noch nicht bekannt.

"With the four-channel architecture, RDRAM memory reclaims the lead as the top-performing solution for PC computing, bringing 50 percent higher bandwidth than dual-channel DDR memory. The SiSR659 chipset is another example of the commitment to innovation that SiS, Samsung and Rambus have made to advance PC computing..."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!