Artikel: Der PC als Multimedia Gerät


Erschienen: 26.10.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

In den letzten Jahren und Monaten haben sich Computer immer weiter in das Wohnzimmer integriert und finden aktuell an vielen Stellen ihren Einsatz. Der Begriff des Home Entertainments wird momentan doch sehr stark durch den PC geleitet. Spezielle Entwicklungen zielen gerade auf diesen Bereich ab, wie zum Beispiel die zahlreichen Barebone-Systeme und auch VIA´s stromsparende Nehemiah Prozessoren, welche auf platzsparenden Mini-ITX Boards ihren Einsatz finden. Diese und viele weitere Neuerungen ersetzen aktuell DVD-Player, Stereo-Anlage und viele weitere Dinge im heimischen Wohnzimmer.

Doch all diese Dinge sind nur halb so viel wert, wenn die Bedienung ausschließlich per Tastatur und/oder Maus möglich ist. Für mehr Komfort sorgen hier diverse Fernbedienungen, welche das Abspielen von Filmen und vielem mehr bequem vom gemütlichen Sessel ermöglichen. Zu diesen Produkten zählt auch ATi´s Remote Wonder, welches eine hervorragende Ergänzung zu den beliebten All-In-Wonder Grafikkarten darstellt. Wir hatten nun die Gelegenheit die Remote BOB Fernbedienung von Hersteller Sapphire unter die Lupe zu nehmen. Dieses Gerät basiert auf ATi´s Remote Wonder und rundet den PC als Multimedia-Gegenstand ab. Mehr zur Theorie und Praxis des Sapphire Produktes erfahren sie in unserem Artikel. Viel Spass beim Lesen!

Zum Sapphire Remote BOB Test

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!