ATi Catalyst 3.8 führt zu Schäden?


Erschienen: 20.10.2003, 06:30 Uhr, Quelle: PCGH | E-Mail, Autor: Philip Timons

Laut vielen Quellen aus Internetforen, soll die Benutzung des neuen Catalyst Treiber zu Schäden an Monitor und Grafikkarte führen können. Hauptsächlich sollen die Grafikkarten an Überhitzung in Mitleidenschaft gezogen werden, der Grund vermutet man, soll eine steigende Temperatur von bis zu 10 Grad sein. Aus dem ATi Hauptquartier hört man hingegen, dass keine Veränderung der Temperatur oder Grafikkarten und Monitorschäden entstehen können, wenn man den Catalyst 3.8 verwendet. Dass seien nur Erzählungen, die jemand gemacht hat und diese sich dann fortlaufen verbreiten haben.

ATi gibt erst einmal Entwarnung.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!