GlobalWIN optimiert iceAge Kühlsystem


Erschienen: 16.10.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

GlobalWIN stellt das überarbeitete iceAge vor, ein thermo-elektrisches Kühlsystem für PC Prozessoren. Die Kupferplatte sorgt für eine bessere Wärmeableitung. Die Kühleinheit an sich besteht aus einem Spannungs- und Kontrollergerät in Form einer PCI Steckkarte, einer Kühlplatte aus Kupfer, die auf die CPU montiert wird, einem Aluminiumkühlkörper und einem temperaturgeregeltem Lüfter. Zu den erweiterten Merkmalen dieses Produktes gehört die thermo-elektrische Einheit, die die aktive Wärmeableitung vom Peltier Element zum Kühlkörper regelt. Von dort wird die Wärme über den Lüfter abgeführt. Die so entstandene warme Luft wird dann von den Gehäuselüftern hinausgetragen.

Der iceAge mit Kupferplatte unterstützt AMD Athlon Prozessoren bis zum 3200+, Intel Pentium IV CPUs werden bis zu 3,2 GHz unterstützt. Der Preis pro Gerät liegt bei 165 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!