Kabelloses Surfen powered by T-Online


Erschienen: 20.10.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Pünktlich zum Start der Systems 2003 hat T-Online mit M3-Connect einen weiteren Partner für den Ausbau der WLAN Zugänge in deutschen Metropolen gewonnen. Ab sofort können die Kunden von T-Online Hotspots von M3-Connect mit ihren persönlichen Zugangsdaten nutzen. Die Abrechnung erfolgt minutengenau über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom. Nach dem Start zur CeBIT 2003 in Hannover und den weiteren Installationen in Frankfurt und Berlin haben T-Online Kunden an mehr als 100 Hotspots in Deutschland die Möglichkeit drahtlos ins Internet zu gehen

Die Kunden aktivieren die WLAN-Karte und starten den Browser und kommen in den so genannten "Walled Garden" (kostenfreier Bereich). Dort wählt der Kunde den T-Online WLAN-Access Button. Die Authentifizierung erfolgt über die eMail-Adresse und das Passwort des Kunden. Der Preis pro Online-Minute via WLAN beträgt für T-Online Kunden bei Einwahl über die persönlichen Zugangsdaten 0,16 Euro pro Minute.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!