Microsoft um Windows-Sicherheit bemüht


Erschienen: 11.10.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Microsoft, Autor: Patrick von Brunn

Steve Ballmer hat heute weitere Maßnahmen im Bereich der Sicherheit angekündigt, um Windows-Nutzer besser vor den zunehmenden IT-Gefahren zu schützen. Auf der Worldwide Partner Conference in New Orleans stellte der CEO von Microsoft neue Programme und Technologien vor, die in den nächsten Monaten auf den Markt kommen, wie zum Beispiel verbesserte Prozesse und Technologien für die Verwaltung von Patches.

Weiterbildungsprogramme bieten optimierte Anleitungen und Werkzeuge, um Systeme zu sichern. Schließlich sorgen Updates zu Windows XP und Windows Server 2003 durch neue Sicherheitstechnologien für eine größere Widerstandsfähigkeit des Betriebssystems, auch ohne Installation von Patches.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!