Neues MSI-Flaggschiff: FX5950U-VTD256


Erschienen: 25.10.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Natürlich darf auch Hersteller MSI nicht bei einer neuen Chipgeneration von Nvidia fehlen und präsentiert uns mit der FX5950U-VTD256 eine auf Nvidia´s NV38 basierende Grafikkarte. 475 MHz GPU-Takt und 950 MHz Takt des 256 MB Speichers, der über ein 256 Bit breites Interface mit dem Grafikprozessor verbunden ist, sorgen für neue Leistungen.

Die Kühlung der GPU und der 256 MB DDR-Speicherbausteine wird durch das MSI TwinFlow-Cooling System effektiv und zugleich geräuscharm mit nur 26 db Lautstärke umgesetzt. Ein großer aktiver Lüfter auf Vorder- und Rückseite der Platine kühlen den Grafikprozessor doppelt effektiv. Ein fächerförmiger Kühlkörper führt die entstehende Wärme der Speicherchips ab. Eine Lüftersteuerung sorgt dabei für eine automatisch angepasste Lüftergeschwindigkeit.

Als kleine Besonderheit lässt sich die D.O.T. Technik bezeichnen, welche ein dynamisches Overclocking ermöglicht: Im MSI Treiber-Menü steht die Auswahl von 6 verschiedenen D.O.T. Leistungsebenen, welche bis zu 10 Prozent mehr Performance ermöglichen. Selbstverständlich kann D.O.T. bei Bedarf auch deaktiviert werden. Der Preis pro Karte liegt bei stattlichen 595 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!