Neues PT800 Board: MSI PT8 Neo-LSR


Erschienen: 21.10.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

MSI kündigt mit dem PT8 Neo-LSR eine äußerst preisgünstige Platine für Intel Pentium IV an. Das PT8 Neo-LSR basiert auf VIA´s PT800 (VT8237 Southbridge) Chipsatz. Einziger Unterschied zu den größeren Geschwistern ist der Single-Channel-Betrieb des DDR-Speichers im Gegensatz zum Zweikanal-Betrieb. Das PT8 Neo-LSR unterstützt den Intel Pentium IV (Sockel 478) bis 3,2 GHz und höher sowie HyperThreading. Zwei DIMM-Steckplätze unterstützen eine maximale Speicherkapazität von 2 GB DDR400. Über die VIA Southbridge VT8237 bietet das PT8 Neo-LSR die Serial-ATA Raid-Level 0 oder 1 sowie den möglichen Anschluss von vier Ultra-ATA-Laufwerken. Das PT8 Neo-LSR ist ab sofort lieferbar. Der Endkundenpreis beträgt rund 80 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!