Asus verbaut ATi Chips


Erschienen: 26.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Hardwareluxx, Autor: Victor Thien

Heute haben wir erfahren, dass der Hersteller Asus nun bald auch Grafikkarten mit ATi Chips herstellen wird. Zur Zeit sollen sogar schon einzelne ATi Radeon 9000 Grafikkarten auf dem OEM Markt sein, jedoch ist noch nicht vorraussehbar, wann es die ersten Karten für den Reseller Markt geben wird. Folgende Informationen über weitere Karten wurden vom Hardwareluxx Team zusammengetragen:

Radeon 9800 XT/TVD:
  • 256 MB DDR SDRAM (BGA-chips)
  • Video-in/DVI/TV-out/Dual VGA
  • GameFace Technology
  • Smart Cooling
  • Smart Doctor II Technology
  • Video Security II Technology
  • Technology Digital VCR II
  • Ulead Cool 3D 2.0
  • Photo Express 4.0 SE
Radeon 9600 XT/TVD:
  • 128 MB DDR SDRAM
  • Video-in/DVI/TV-out/Dual VGA
  • GameFace Technology
  • Smart Cooling Technology
  • Smart Doctor II Technology
  • Video Security II Technology
Radeon 9600 SE/TD:
  • 128 MB DDR SDRAM
  • DVI/TV—out/Dual VGA
  • GameFace Technology
  • Video Security II Technology
Radeon 9200 SE/T:
  • 64 MB DDR SDRAM
  • TV-out/ VGA
  • GameFace Technology
  • Video Security II Technology

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!