Boxed Kühler für den Prescott


Erschienen: 18.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: HardwareLUXX, Autor: Christoph Buhtz

Wie bekannt ist, gibt der neue Intel Prescott nicht gerade wenig Abwärme ab. Im Intel Developer Forum wurde eine mögliche Variante des neuen Intel Prescott Boxed Kühler präsentiert. Ein Lüfter oberhalb des Aluminiumkranzes soll die Luft von oben in die Fächer blasen und dann gleichmäßig nach außen abgeben. Damit die Wärme vom Prozessorkern schnell abgeführt und auf die Aluminium Rippen verteilt wird es im inneren ein Kupferkern geben. Er ist also eine Art "externer Head-Spreader" der den Wirkungsgrad der Aluminium Rippen verbessert.

Befestigt wird der Kühler mit 4 Dübel-ähnlichen Haltern am Mainboard, was auch ohne Schraubenzieher möglich ist. Allerdings will Intel noch an der Effektivität und der Geräuschkulisse des Lüfters arbeiten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!