Dritte AquaMark Version am 15.9.2003


Erschienen: 06.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Allround-PC, Autor: Christoph Buhtz

Der deutsche Software Hersteller Masive Development hatte bereits Anfang dieses Jahres, den auf DirectX 9 basierenden AquaMark 3 Benchmark angekündigt. Der Erscheinungstermin wurde jedoch immer wieder verschoben. Nun aber soll es am 15. September defenitiv zum download bereit stehen, so Masive Development. Diesmal soll AquaMark für jeden erhältlich sein, nicht also wie sein Vorgänger nur für Unternehmen.

AquaMark 3 soll trotz der "krass" Game-Engine, die auch bei AquaNox 1 und 2 verwendet wurde, ein nicht spielbarer Benchmark sein. Der Benchmark verwendet Pixel und Vertex Shader nach DirectX 9, ist aber trotzdem auch auf nicht DirecX 9 Karten spielbar. Neben der kostenlosen Standard-Version, will Massive auch eine Professional-Edition für 10 Euro anbieten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!