EPoX EP-4PLAI: Motherboard mit i848P Chipsatz


Erschienen: 03.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

EPoX erweitert nun seine Produktpalette der FSB800-tauglichen Motherboards. Das EP-4PLAI bietet im Gegensatz zum Highend-Produkt EP-4PCA3 auf Basis des i875P Canterwood jedoch kein Dual-Channel Speicherinterface, liefert jedoch für ein Mainstream Mainboard ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Zwei DIMM-Sockel für DDR400/333/266 Speichermodule ermöglichen einen Speicherausbau von bis zu 2 GB RAM. Für die Installation von weiteren Komponenten verfügt das EP-4PLAI über fünf PCI Steckplätze und einen AGP 8x Slot. Der onBoard AC’97 Codec ALC-65X sorgt für sauberen 6-Kanal Klang. Das Mainboard verfügt über zwei PATA (IDE) Schnittstellen für vier entsprechende Geräte. Mit der ICH5 Southbridge liefert der eingesetzte Chipsatz auch Anschlussmöglichkeiten zweier SATA (serial ATA) Festplatten. Nebenbei befindet sich auch ein 10/100 MBit Ethernet Adapter auf der Platine...

Zum Lieferumfang des Mainboards gehören das Software-Bundle Symantec Ghost und das Antivirenprogramm PC-Cillin von Trend. EPoX wird das EP-4PLAI ab Kalenderwoche 37 ausliefern. Der empfohlene Endkundenpreis inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer wird 104 Euro betragen...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!