Ernüchterung: Half-Life 2 erst 2004?


Erschienen: 14.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: Computerbase, Autor: Christoph Buhtz

Nachdem es auch bei uns heftigste Diskussionen darum gab, ob Nvidia oder ATi die Nase bei Half-Life 2 vorne haben wird und was Valve tun wird, geht der Streit wohl in die nächste Runde. Das von Fans heiß erwartete Spiel soll deutlich verschoben werden!

So heist es in dem Bericht von heise.de, dass sich Nvidia einmal mehr als schlechter Verlierer zeigt und sogesagt "aus Trotz" damit an die Öfflichkeit gegangen ist. Valve hat den Ego-Shooter demnach von September 2003 auf Anfang 2004 verschoben. Nach Nvidia sei die aktuelle Diskussion um die sprichwörtlich "grottenschlechte" Performance der GeForce FX Karten hinfällig, weil bis dahin längst ein Treiber auf dem Markt ist, der die FX-Karten endlich ins Rampenlicht rücken wird!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!