Fernsehen mit Stil: Sampo T20A1D


Erschienen: 10.09.2003, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Der neue T20A1D von Sampo ist der Beginn einer neuen Produktlinie von Sampo in Europa. Dieses auf der TFT-Technik basierende Fernsehgerät bietet eine Bildschirmdiagonale von 20 Zoll. Das entspricht knapp 51 cm. Im Gegensatz zu traditionellen Fernsehern auf Röhrenbasis (CRT) beansprucht der Sampo T20A1D allerdings eine sehr geringe Stelltiefe von nur 23 Zentimetern. Damit findet der LCD-TV auch auf jedem Schreibtisch oder in jedem Wohnzimmerschrank Platz. Das komplette Gerät ist mit 10,5 kg auch noch recht gut zu transportieren.

Das Panel ist speziell für den Einsatz als TV-Gerät optimiert. Es erreicht eine maximale Helligkeit von 500 cd/m² und bietet einen Kontrast von 500:1. Damit liegt es oberhalb der meisten TFT-Monitore für den PC-Einsatz. Auch die Blickwinkel von 170 Grad (horizontal und vertikal) sowie die sehr kurze Reaktionszeit von nur 16 ms garantieren eine einwandfreie Darstellung aller Fernsehinhalte. Die Auflösung beträgt 800 x 600 Bildpunkte. Der integrierte Tuner des T20A1D unterstützt die TV-Formate PAL und SECAM und ist somit in ganz Europa empfangsbereit. Der Tuner erlaubt auch die Anzeige von Videotext und bietet eine komfortable Bild-im-Bild-Funktion. In Deutschland wird der LCD-TV Sampo T20A1D ab Mitte Oktober 2003 zu einem Verkaufspreis von 999 Euro erhältlich sein...

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!